Update 28. Oktober 2017

 

 

Ein Facebook Freund von mir ist unverschuldet und krankheitsbedingt in eine finanzielle Notlage geraten. Die FB Community hat beschlossen, dem ehrlichen und feinfühligen Mann etwas aus der Patsche zu helfen, indem sie seinen Internet Anschluss warm halten kann, der wegen überfälliger Rechnungen von der Abschaltung gefährdet war.

Ich habe daraufhin ein Crowdfunding Projekt gestartet. Innert Stunden hatten wir weit mehr als die 25 notwendigen Fans beisammen. Innert zwei Tagen war das Projekt zu 264 Prozent finanziert. Es macht mich mächtig stolz, dass es noch wirkliche Freunde auf Facebook gibt.

Hier der Link zum Projekt:

https://www.lokalhelden.ch/ronald-bleibt-online

 

Wer immer diese Seite besucht, ich danke für Eure Unterstützung einer "virtuellen" Solidaritätsaktion.