Heute war ein ereignisreicher Tag für die Jungmannschaft. Ein kurzer Ausflug
an den Waldrand war angesagt.

Zu uns gesellt hat sich noch der grosse Bruder, Asco. Dieser ist im Dezember 2009 zur Welt
gekommen und man siehts, auch schon etwas grösser geworden.

 

 Irgendwie sieht man der Christa die Vorfreude an. Noch drei Wochen, dann hat er in der
Innerschweiz und im Seetal sein Zuhause.

Das Öffnen von Schuhbändeln wird auch schon mal geübt. Das wird
Sancho ja zu einer seiner Lieblingsbeschäftigunen erküren.