17. Juli 2011 - Erneut Fahrt nach Wil ZH, am Rande der Schweiz, zu unserem Liebling
der schon in einer Woche die Rückfahrt mit uns antreten wird.

Und wieder sind sie gewachsen. Sancho wiegt mittlerweilen bereits 9 kg, ich denke,
lange wird das mit dem Treppe hinauftragen nicht funktionieren. Für den Einstieg in
den Kofferraum haben wir ihm bereits eine taugliche Rampe, zusammenlegbar,
organisiert.

Die Wiedersehensfreude war ja riesig. Sofort hat man es sich auf dem Arm
von Christa bequem gemacht.

 

Aber wenn es mir zuviel wird, weiss ich schon, mich in die Ecke zu schmeissen
und meine Siesta fortzusetzen.

Die Geschwister sind natürlich auch wieder sowas von neugierig... tz tz tz

Blast mir das Alphorn...