"Ich konnte das ja schon mit meinen Geschwistern im Zwinger üben, aber heute
war das mega-cool. Hootch, ein doch schon strammer Appenzeller Rüde hat mich
zum spielen eingeladen. Nach gegenseitiger Beschnupperung ging's sofort zur
Sache. Rumrennen, bugsieren, body check, einer fällt dann sicher hin und der
andere kann ihn "bezwingen". Ich war im Fall meistens oben und der Hootch
oft auf dem Rücken, das hat richtig Spass gemacht."

(Anm. Hootch war aber auch wirklich brav, er hat dem Sancho viele Chancen
gegeben zu siegen und hat absolut gute Miene dazu gemacht, ihn siegen zu lassen.